Gurken

JAN

x

FEB

x

MÄR

x

APR

x

MAI

x

JUN

x

JUL

x

AUG

x

SEP

x

OKT

x

NOV

x

DEZ

x

Gurken

Wir essen Gurken (Cucumis savitus) im Sommer gerne als Snack zwischendurch, als Salat oder geben damit unserem Trinkwasser einen guten Geschmack. Dabei hat die Gurke dir einige gesundheitliche Vorteile zu bieten, denn die Gurke versorgt deinen Körper mit wichtigen Antioxidantien, wodurch diese deinen Blutzucker sowie das Risiko senken, an Herz- Kreislauferkrankungen zu erkranken. Aufgrund ihrer verdauungsfördernden Wirkung ist die Gurke, die zu 96% aus Wasser besteht, auch noch ein wahrer Schlankmacher. Da Gurken bei kalten Temperaturen viele ihrer wertvollen Vitamine verlieren, lagert ihr diese am besten im Kühlschrank.

Anbau

Angebaut wird die Gurke bei uns im Freiland sowie im geschützten Anbau und ist beim Landwirt deiner Wahl bereits 10 Wochen nach Anbau von Juni bis Oktober im Hofladen erhältlich. Die Gurke ist eine Panzerbeere und wird zwischen 10-60cm groß. Die einjährige Pflanze wächst niederliegend aber rankt sich auch empor und wird bis zu 4 Meter lang. Die Blätter sind leicht rauh behaart, genauso, wie die ganze Pflanze borstig-steif behaart ist.

Wusstest du, dass

  • die Gurke zu den Kürbisgewächsen gehört?
  • die Gurke wahrscheinlich 1500 v.Chr. in Indien domestiziert wurde?
  • Die bei manchen schwer verdauliche Schale der Gurke durch Senf bekömmlicher wird.
Gurken

Nährwerte